Werbung

KMPlayer für Mac

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 0.3.2
  • 3.4
  • (166)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Ein kostenloser und beliebter Multimedia-Player für Mac-Geräte

KMPlayer ist einer der führenden Multimedia-Player für Mac-Geräte. Das Programm unterstützt zahlreiche Dateiformate, darunter MP4, AVI, MOV, TS, 3GP, MPEG, FLV, 3G2, MP3, WEBM, WMV, RM, OGM und mehr. KMPlayer läuft reibungslos auf verschiedenen Versionen des Betriebssystems und benötigt nicht viele Systemressourcen. Da es sich um einen kostenlosen Player handelt, müssen Nutzer kein Abo abschließen oder andere Gebühren zahlen.

Es ist wichtig zu beachten, dass der KMPlayer-Download in der Regel als Spyware oder Adware markiert wird. Daher sollten Anwender einige unerwünschte Werbung und Empfehlungen für Installationen von Drittanbietern erwarten. Während der Installation können Nutzer bestimmte Vorschläge deaktivieren, um ihr System sicher zu halten. Wer jedoch auf der Suche nach einem sichereren Media-Player ist, kann sich auch für Alternativen wie VLC Media Player, GOM Player oder Movist entscheiden.

Mehrere Dateiformate, Anpassungen und Funktionen

KMPlayer gilt seit jeher als einer der führenden Multimedia-Player für Mac-Geräte. Die Software verfügt über zahlreiche Funktionen und ermöglicht die Wiedergabe beliebter Formate, dazu gehören auch Blu-ray- und DVD-Inhalte. Darüber hinaus unterstützt diese Software auch CD-Bilder, Untertitel, Wiedergabelisten, Audiodateien und vieles mehr.

KMPlayer bietet mehrere Konfigurationsoptionen, die für Benutzer entwickelt wurden, die das Erscheinungsbild und die Funktionen des Tools personalisieren möchten. Wenn man sich jedoch für die Standardkonfiguration entscheidet, ist das ebenfalls eine problemlose Wahl für die Videowiedergabe.

Wie ist die Benutzeroberfläche?

Der beliebte Videoplayer bietet Anwendern eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die das Seherlebnis verbessert. Das Programm ist sehr kompakt und benötigt nicht viele Systemressourcen.

Die Mac-Version verfügt über eine Schnelltaste, mit der man bequem auf mehrere Funktionen zugreifen kann. So können Nutzer zum Beispiel beim Betrachten eines Videos ganz einfach auf die Schwenk- und Zoomoptionen zugreifen.

Wie bereits erwähnt, verfügt das Programm über Optionen zur Anpassung der Benutzeroberfläche. Man kann zum Beispiel aus interaktiven Wiedergabeoptionen, Plug-ins und Visualisierungen wählen. Über den Abschnitt "My List" können Nutzer persönliche Wiedergabelisten zusammenstellen.

Der Multimedia-Player verfügt über eine Reihe von sogenannten Skins, mit denen man dem Programm ein exklusives Design verleihen kann. So lässt sich zum Beispiel die Farbe bei jeder neuen Datei ändern, Albumcover können automatisch importiert und andere ähnliche Funktionen ausgeführt werden. Die leicht zu bedienende Benutzeroberfläche ist einfach verständlich, Nutzer können deshalb sofort nach der Installation des Tools mit der Suche nach Inhalten beginnen.

Wie sieht es mit den Funktionen aus?

KMPlayer verfügt über viele nützliche Funktionen, von der Bearbeitung der Audio- und Videowiedergabe über die Anpassung des Aussehens der Benutzeroberfläche mit Hilfe von Skins bis hin zur Anpassung von Wiedergabelisten - die Liste geht jedoch noch weiter. Das Programm verfügt über eine eingebaute Suchmaschine, mit der man Musik und Videos auf dem System und im Internet finden kann. Der Media-Player verfügt zudem über einen genauen Timer und Einstellungen für Untertitel. So lassen sich Farbe, Position und Größe der Untertitel einstellen. Außerdem kann man eine bestimmte Zeit festlegen, zu der die Wiedergabe enden soll.

Neben der EXE-Datei enthält das Installationspaket Video- und Audioeffekte, Skins, externe und interne Decoder, ein Software Development Kit, Winamp-Plugins und verschiedene Komponenten von Drittanbietern, wie zum Beispiel die KMP Toolbar. Mit dem Download von KMPlayer können Nutzer bestimmte Empfehlungen auch abwählen und so ihr Mac-Gerät sauber und geschützt halten.

Der Multimedia-Player bietet Unterstützung für Untertitel in mehreren Sprachen. Es gibt einfache Synchronisationsoptionen, mit denen man das Timing von Untertiteln, Standard-Schrifteigenschaften und andere Parameter bearbeiten kann.

Wenn es um Optionen und das Bearbeiten von Wiedergabelisten geht, können Anwender Alben umbenennen, löschen, kopieren und hinzufügen, mehrere Elemente in einer Liste anordnen, die Suchfunktion verwenden, um nach Einträgen zu suchen, Alben wiederholen oder in zufälliger Reihenfolge wiedergeben und die gesamte Wiedergabeliste in die Formate PLS, ASX, M3U8, M3U und KPL exportieren.

Man kann auch Systemfilter, Video- und Audio-DSP-Plug-Ins, Datei-Öffnungsmethoden und andere Funktionen registrieren und deaktivieren. Über den Abschnitt "Preferences" (Einstellungen) greifen Nutzer auf mehrere Einstellungen zu, um die Nutzung dieses Tools zu optimieren.

Die neueste Version des Programms bietet eine verbesserte UPNP-, FTP-, SMB- und Cloud-Wiedergabefunktion. Das Beste an dem Video-Player ist, dass die Anpassungen nicht zwingend durchgeführt werden müssen und Benutzer die vollständige Kontrolle über alle Funktionen im Programm haben.

Abspielen von Videos

Neben der Änderung der Oberfläche können Nutzer auch das Aussehen der Videowiedergaben mit Hilfe von mehreren Bearbeitungswerkzeugen bearbeiten. So lassen sich zum Beispiel die Bildeigenschaften ändern, man kann aber auch das Bildmaterial schärfen, den Bildschirm aufnehmen und Filter anwenden.

KMPlayer bietet zudem eine integrierte Unterstützungfür die Umwandlung von 2D-Videos in 3D-Dateien. Man kann 3D-Inhalte sogar direkt im Media-Player des Programms abspielen. Mit nur einem einzigen Klick können Nutzer zwischen verschiedenen 3D-Modi wechseln und so ein deutlich verbessertes Wiedergabeerlebnis erreichen.

KMPlayer bietet eine einfache 3D-Bildschirmsteuerung, wie zum Beispiel Halbfarben-, Cyan-/Rot-Graustufen, einen sogenannten Interlaced-Modus für Spalten und Zeilen sowie vieles mehr. Nutzer können sogar die Bildreihenfolge vertauschen und 3D-Untertitel in der Mitte des Bildschirms oder nebeneinander anzeigen lassen.

Im Vergleich zu anderen kostenlosen Media-Playern, die online verfügbar sind, bietet KMPlayer umfassende Personalisierungsoptionen. Ob Bildanpassungen oder Videowiedergabe, das Programm gibt Anwendern die volle Kontrolle über verschiedene Einstellungen.

Ist KMPlayer sicher für Mac?

Der führende Multimedia-Player wird mit Adware- und Spyware-Lizenzarten angeboten. Wer dieses Programm verwendet, sieht daher einige unerwünschte Werbung. Außerdem empfiehlt die Software bestimmte Anwendungen von Drittanbietern für den Mac. Dies kann beim Ansehen von Videos zu Unterbrechungen führen, leider hat das Entwicklerteam zudem keine Einstellungen bereitgestellt, um aufdringliche Werbung oder Download-Empfehlungen zu blockieren.

Es ist erwähnenswert, dass Branchenführer wie VLC Player mehr Sicherheit bei der Anzeige und dem Verwalten von Multimedia-Inhalten bieten. Dennoch ist KMPlayer aufgrund der dynamischen Funktionen, Anpassungsoptionen und Unterstützung für verschiedene Auflösungen gegenüber konkurrierenden Alternativen immer noch vorzuziehen. Es bleibt zu hoffen, dass die Entwickler die Sicherheitsparameter berücksichtigen und in der nächsten Version die entsprechenden Änderungen an der Nutzeroberfläche vornehmen.

Eine gute Wahl

KMPlayer-Download ist die perfekte Alternative zu Freemium- oder Premium-Multimedia-Playern. Das Programm ist vollgepackt mit Funktionen, unterstützt mehrere Dateiformate und bietet mehr Kontrolle über Anpassungsoptionen. Die einfache Benutzeroberfläche erleichtert den Genuss der eigenen Lieblings-Multimedia-Inhalte ohne jegliche Schwierigkeiten.

Vorteile

  • Bietet zahlreiche Anpassungsoptionen
  • Bietet mehrsprachige Unterstützung
  • Unterstützt UHD- und 4K-Auflösungen
  • Unterstützt mehrere Dateiformate

Nachteile

  • Anzeigen können störend wirkend
  • Installationen von Drittanbieter-Anwendungen

Auch für andere Systeme verfügbar

Programm ist in anderen Sprachen verfügbar


KMPlayer für Mac

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 0.3.2
  • 3.4
  • (166)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu KMPlayer

Haben Sie KMPlayer ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Alternativen zu KMPlayer

  1. VLC media player

    3.0.17.3
    • 4
    • (5233 Bewertungen)

    VLC – der kostenlose, quelloffene Media-Player für Mac OS

  2. Movist

    2.8.3
    • 3.9
    • (120 Bewertungen)

    Schicke Alternative zum VLC Media Player

  3. MPlayerX

    1.1.4
    • 3.3
    • (152 Bewertungen)

    Kostenloser Mediaplayer für fast alle Formate

  4. MKPlayer

    1.2.6
    • 3.3
    • (12 Bewertungen)

    Der MKPlayer bietet kostenlose Medienwiedergabe

  5. IINA

    1.1.2
    • 4.1
    • (42 Bewertungen)

    Ein moderner Videoplayer für macOS

  6. Winamp

    0.72
    • 3
    • (109 Bewertungen)

    Windows-Audio-Player für den Mac

Entdecken Sie Apps

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.